Der neuste Zugang fürs Arcade Archive ist der Shoot ’em up-Hit „Dragon Saber“ von Namco. Der Klassiker wurde im Rahmen eines Hamster Arcade Archive Livestreams gezeigt und ist seit dem 14.07.2022 für 6,99 Euro erhältlich.

„Dragon Saber“ wurde 1990 von Namco für die Arcade-Hallen entwickelt. Später folgte dann eine Portierung für die PC-Engine. Das Vertical-Scrolling Shoot ’em up kam als Sequel für das 1987 entwickelte „Dragon Spirit“ auf den Markt. Den kompletten Livestream, in dem auch weitere Spiele aus dem Arcade Archive gezeigt werden, haben wir euch noch einmal verlinkt (japanischer Livestream):

Drache, erwache!

Im Spiel übernimmt man als Spieler die Kontrolle über einen Prinzen namens „Huey“, der durch einen Blitzschlag in einen blauen Drachen verwandelt wurde und nun als feuerspeiende Echse gegen seine Feinde kämpfen muss. Wie in klassischen Shoot ’em up-Spielen müsst ihr Gegnerwellen vernichten – in diesem Fall mit eurem Feueratem. Die Gegner fliegen dabei in bestimmten Formationen, die es dann zu knacken gilt. Mit sammelbaren Upgrades wachsen euch weitere Köpfe und ihr könnt mehr Feuerbälle spucken. Dazu steht euch zusätzlich zu den Standard-Feuerbällen auch ein mächtiger, aufgeladener Feuerschwall zur Verfügung, der mehrere Gegner gleichzeitig vernichtet.

Auch ist „Dragon Saber“ im Koop-Modus spielbar. Als zweiter Spieler übernimmt man dann die Kontrolle über den roten Drachen namens Siria, die mit den gleichen Fähigkeiten wie Huey ausgestattet ist. Einen Einblick in den Klassiker gibt euch der folgende Trailer:

Sind die Spiele aus dem Hamster Arcade Archives etwas für euch?

Bild: Hamster Arcade Archives / Namco

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.