Nun ist „Final Fantasy V Remaster“ an der Reihe – nachdem die ersten vier Teile bereits als Remaster erschienen sind, folgt nun der fünfte Teil. Das Pixel-Remaster erscheint bereits am 10. November auf Steam und für Mobile, das gab Square Enix via Twitter bekannt.

Im fünften Teil der Reihe müsst ihr euch erneut den Mächten des Bösen stellen. Denn der  König von Tycoon spürt im Wind, dass die Welt aus den Fugen gerät. Als die Kristalle, welche die Kräfte der Welt im Gleichgewicht halten, in Gefahr sind, will der König diese beschützen und verschwindet spurlos. Ein junger Mann und sein Chocobo müssen nun den verschwundenen König finden und die Welt retten.

Neuheiten des Pixel-Remaster

Natürlich hat auch das „Final Fantasy V“-Remaster zahlreiche Verbesserungen im Gepäck.

  • Überarbeitete 2D-Pixel-Grafik
  • Neu arrangierte Soundtracks von Nobuo Uematsu, Komponist der Original-Soundtracks und Musik der „Final Fantasy“-Reihe
  • Verbessertes Gameplay, unter anderem durch Auto-Kampf-Option
  • Verbessertes User-Interface
  • Zusätzliche Extras wie die Monsterfibel, eine Galerie mit Illustrationen und eine Musikbox
  • Neue Speicher-Option erlaubt euch, euer Spiel jederzeit zu speichern

Wer sich schnell entscheidet, das Spiel noch vor Release zu kaufen, bekommt 20 % Rabatt auf den Kaufpreis im Steamstore. Statt 17,99 Euro kostet es euch dann nur 14,39 Euro.

Holt ihr euch den fünften „Final Fantasy“-Teil? Habt ihr euch die anderen Remaster-Spiele auch zugelegt?

Bild: Square Enix

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.