Lego erweitert sein Konsolen-Sortiment und bringt mit Set #10360, passend zum 50-jährigen Atari-Firmenjubiläum, den Atari 2600 als Lego-Modell auf den Markt. Der originalgetreue Bausatz soll bereits am 01. August in den Handel kommen und 239,99 Euro kosten.

Via Twitter veröffentlichte Nintendo einen Clip, der vor Nostalgie geradezu platzt:

Auge fürs Detail

Wie bereits beim NES-Lego-Modell, wurde auch beim Atari 2600 ordentlich Aufwand betrieben, um das Modell so originalgetreu wie möglich aussehen zu lassen. Das 2.532-teilige Set besteht aus Konsole, Controller, kleinen Builds von drei legendären Spielen – „Asteroids“, „Centipede“ und „Adventure“ – und man kann sogar Cartridges bauen, um diese dann in die Konsole zu stecken!

Unser Lieblingsstück des Sets ist aber der Cartridge-Halter, in dem ihr die selbstgebauten Cartridges verstauen könnt. Die Aufbewahrungsmöglichkeit erinnert uns an die CD-Türme, die in den 90ern in jedem Haushalt zu finden waren. Wenn ihr noch mehr zum Set erfahren wollt, dann schaut auf der offiziellen Lego-Website vorbei.

Wie gefällt euch der Lego-Atari?

Bild: Lego / Atari

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.