„Metal Slug Tactics“ wurde überraschend auf dem Summer Game Fest angekündigt. Publisher Dotemu und das Entwicklungsteam von Leikir Studio in Zusammenarbeit mit SNK gehen mit dem neusten Titel aber einen anderen Weg. Statt gewohnter Run’n’Gun-Action bekommen wir ein Taktikspiel mit Roguelike-Elementen. Der Titel soll zunächst exklusiv für den PC erscheinen, einen Release-Termin gibt es für das Spiel aber noch nicht.

„Metal Slug Tactics“ bringt die beliebten Charaktere Marco, Eri, Fio und Tarma (Peregrine Falcon Squad) erneut aufs Schlachtfeld zurück. Der Action-geladene Reveal-Trailer gibt euch einen ersten Einblick ins Spiel:

Hoher Wiederspielwert

„Metal Slug Tactics“ wird aus der isometrischen Perspektive gespielt und erinnert dabei an bekannte Titel wie „XCOM“ oder „Final Fantasy Tactics“. Die Entwickler versprechen auch einen hohen Wiederspielwert dank prozedural generierter Spielkarten, einer Vielzahl an Herausforderungen und Missionen. Dazu kommen das klassische „METAL SLUG“-Arsenal, neue Waffen, vielseitige Skill-Trees und Vorteile für eure Charaktere. Zudem stehen euch auch Spezialangriffe zur Verfügung und die „Sync-Mechanik“, mit deren Hilfe ihr verheerende simultane Angriffe ausführen könnt. Auch kehren kultige Bosse aus der „Metal Slug“-Reihe zurück und können im kommenden Titel erneut bekämpft werden.

Sollte euch der Trailer gefallen haben, dann könnt ihr das Spiel bereits eurer Wunschliste bei Steam hinzufügen und werdet dann per Email benachrichtigt, wenn es veröffentlicht wird.

Habt ihr früher „Metal Slug“ gespielt? Wie gefällt euch der neuste Ableger?

Bild: Leikir Studio /Dotemu

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.