„Das ist meine Lieblingskonsole!“ Jeder Gamer wird diese Aussage in seinem Leben schon einmal getroffen haben. Doch welche Konsole bevorzugen eigentlich die prominenten Gamer? Der Basketball-Star der Los Angeles Lakers Le Bron James hat in einer Q&A-Fragerunde auf Twitter einige Fragen zu Videospielen gestellt bekommen und die Konsolen-Frage zumindest hinsichtlich Nintendo beantwortet.

Im Q&A dürfen die Fans Le Bron alle Fragen stellen, die sie schon immer brennend interessiert haben. Meist beantwortet Le Bron eher Fragen zu seiner Kariere, zu bekannten Persönlichkeiten und Basketball-Fragen wie diese:

Doch die Fans wissen, dass „King James“ auch gerne mal den Controller zur Hand nimmt und ein, zwei Runden an der Konsole daddelt – deswegen werden ihm auch immer mal wieder Gaming-Fragen gestellt.

Die Qual der Wahl

Der Twitter-User und Technologie-YouTuber SpawnWave stellt Le Bron dann die alles entscheidende Frage: „GameCube oder Nintendo 64?“

Was denkt ihr, was der 37-jährige Basketball-Star geantwortet hat? Trommelwirbel… Ja, es ist der Nintendo 64!

Fans sind sich uneinig

Die Aussage von James führte zu einer regen Unterhaltung unter seinem Post, wo sich die Basketball-Fans und auch Gamer darüber austauschen, welches System denn das bessere sei. Mit ein paar wenigen Ausnahmen favorisieren die Fans eher den GameCube gegenüber dem N64.

Welche Konsole wäre euer Favorit und warum? Schreibt es uns in die Kommentare!

Bild: NBAE/Getty Images

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.