Viele von euch kennen das: Man hat lose Cartridges des SNES in einem Schuhkarton zu Hause im Regal stehen, da die Original-Verpackung — die aus Papier bestanden hat — den Weg alles Irdischen gegangen ist. Book4Games hat sich mit dem „Precision Game Storage“ nun eine Lösung einfallen lassen.

Vor vielen Jahren hat ein „Pfennigfuchser“ bei Nintendo die Entscheidung getroffen, Spiele in Pappkartons zu verkaufen. Dass das aber keine so gute Idee war, dürfte jedem Sammler und auch Nintendo mittlerweile bekannt sein. Denn wer hat nicht ein paar lose Cartridges zu Hause im Schrank stehen? Für jeden Gamer ist die Aufbewahrungssituation in einem Schuhkarton aber keine zufriedenstellende Lösung.

Ordnung im Regal

„Precision Game Storage“: Cartridge Aufbewahrung für europäisches SNES / japanisches Super Famicom-Cartridges
„Precision Game Storage“ für vier europäisches SNES / japanisches Super Famicom- Cartridges.

Die Entwickler bei der Firma Book4Games scheinen das Problem auch zu kennen und haben sich dafür eine sehr hübsche Aufbewahrungsmöglichkeit ausgedacht, die in jede Sammlung super hineinpasst. Insgesamt gibt es vier Bücher, die zur Auswahl stehen. Die Bücher sind alle über Playasia erhältlich.

Europäisches SNES / japanisches Super Famicom

Nordamerikanisches SNES

Damit ihr eure Spiele auch anständig katalogisieren könnt, werden zu jedem Buch auch aufklappbare Buchstaben mitgeliefert. Diese haben ein besonderes Design, so z.B. der Buchstabe „C“: Dieser wurde dem Capcom-Logo nachempfunden, sodass — natürlich nur, wenn ihr das wollt — das Buch ausschließlich für Capcom-Spiele verwendet werden kann. Das Katalogisieren ist auch sehr wichtig, da ihr leider von vorne nicht erkennen könnt, welche Spiele im Buch enthalten sind.

Bücher sind noch verbesserungsfähig

„Precision Game Storage“: Cartridge Aufbewahrung für nordamerikanisches SNES-Cartridges
„Precision Game Storage“ für vier nordamerikanische SNES – Cartridges.

Die Bücher bestehen aus einer festen Kartonkonstruktion und bieten den Cartridges genug Schutz, da das Innere noch mit einer Schaumstoffpolsterung ausgekleidet wurde. An sich macht das Produkt einen soliden Eindruck, doch es hat auch einige Nachteile. Der Platz in den Büchern wird nicht optimal genutzt. Lediglich vier Cartridges (zumindest in der Premium-Variante) passen hinein, dafür ist das ganze doch ein wenig teuer. Zumal der Platz für zwei weitere Cartridges durchaus vorhanden gewesen wäre.

Die Bücher sind leider auch untereinander nicht kompatibel. Man kann zwar die europäischen / japanischen Cartridges in den amerikanischen SNES-Büchern unterbringen, andersherum wird aber leider kein Schuh draus. Da die nordamerikanischen Spiele breiter sind, können diese nicht in der europäischen / japanischen Variante untergebracht werden. Dennoch sind die Bücher eine gute Aufbewahrungslösung, damit der hässliche Schuhkarton endlich aus dem Regal verschwinden kann.

Bild: Book4Games

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.