„Mega Man“ für das NES hat sich einen Namen in der Gaming-Welt gemacht. Jeder kennt es und jeder liebt es. Doch das wohl seltenste Spiel der Reihe ist nicht für den NES erschienen, sondern bei der Konkurrenz auf dem Sega Mega Drive. Nun soll das extrem seltene „Mega Man: The Wily Wars“ einen Reprint bekommen.

„Mega Man: The Wily Wars“ („Rockman Mega World“ in Japan) kam 1994 in Japan auf den Markt, knapp ein halbes Jahr später erschien es dann auch in Europa. Die Besonderheit des Titels war, dass es nur eine physische Version des Spiels in Europa und Japan gab. In Nordamerika konnte man den Titel exklusiv nur über den Sega Channel-Kabelservice erwerben.

Horrende Preise für Original-Spiel

Heute bezahlt man ein kleines Vermögen, wenn man die europäische oder die japanische Version in seiner Sammlung haben möchte. Dank Retro-Bit bekommen wir nun einen physischen Reprint und der hat noch ein paar Extras mit im Gepäck.

Das ist in der „Mega Man: The Wily Wars Collectors Edition“ enthalten:

  • Austauschbare Hüllen
  • Transparente Cartridge des Spiels
  • Mega Man-Poster
  • Aufkleber-Sammlung
  • Echtheitszertifikat
  • Spielanleitung

„The Wily Wars“ enthält die ersten drei auf dem NES veröffentlichten „Mega Man“-Spiele (sowie ein brandneues freischaltbares Spiel). Die Grafik und der Sound wurden heutigen Standards angepasst und verbessert.

Einen Monat Zeit zum Vorbestellen

Vorbestellen könnt ihr den Reprint auf der offiziellen Seite von Retro-Bit. Ab dem 21. Mai um 10 Uhr MEZ bis zum 21. Juni 2021 ist das Spiel für 69,99 $ / 69,99 € erhältlich.

Ist die Collectors Edition von „Mega Man: The Wily Wars“ etwas für eure Sammlung? Schreibt es uns in die Kommentare!

Bild: Retro-Bit /Capcom

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.