Retro-Bit produziert eine physische Version des Indie-Titels „Alwa‘s Awakening“ von Elden Pixels. Das Spiel soll Teil der neuen „Digital“-Versionen des Unternehmens werden. Das Spiel kann seit dem 14. September vorbestellt werden. Der Vorbestellungszeitraum endet dann am 17. Oktober 2021.

2017 veröffentlichten Elden Pixels ihren ersten Titel „Alwa‘s Awakening“. Das vierköpfige Team schloss sich damals zusammen, um ursprünglich Spiele für das NES zu entwickeln. Aber ein so großes Abenteuer, das über 280 MB groß war, stellte das Team vor eine Herausforderung. Es auf dem NES releasen zu können, erwies sich als schwierig. Deswegen erschien es zunächst auf dem PC und auf modernen Konsolen. Dank der Hilfe des talentierten Programmierers Brad Smith und des Teams von Retro-Bit Publishing bekommt das Spiel nun aber doch eine physische Umsetzung für den NES.

Einen Einblick ins Spiel gibt euch folgendes YouTube-Video:

Versionen und Features

Insgesamt bietet Retro-Bit vier verschiedene Editionen des Spiels an:

  • Alwa’s Collection – enthält Alwa’s Awakening und Alwa’s Legacy auf Switch und PS4
  • Alwa’s Awakening, die 8-Bit Edition (59,99 Euro)
  • Alwa‘s Legacy auf der PS4
  • Alwa‘s Awakening NES USB (19,99 Euro)

Die Besonderheiten der einzelnen Versionen könnt ihr im folgenden Tweet sehen.

Auf der Seite von Retro-Bit könnt ihr auch die Shops finden, bei denen ihr die einzelnen Versionen von „Alwa’s Awakening“ vorbestellen könnt.

Bild: Elden Pixel / Retro-bit

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.