„Chip’s Challenge“ feiert sein Debüt auf den Konsolen, genauer gesagt auf dem SNES und dem Sega Genesis / Mega Drive. Die Neuauflage für Konsolen wird von RetroRoomgames vertrieben und kann ab sofort für 49,99 US-Dollar vorbestellt werden.

Das Spiel ist bereits am 01. September 1989 auf dem Atari Lynx erschienen und 2015 wurde es erneut auf Steam veröffentlicht. Es war in mehreren Microsoft Entertainment Packs erhältlich und wurde so in den 90ern zu einem Hit auf dem PC. Eifrige Fans haben sogar eine eigene Wikipedia-Seite erstellt, die bis heute von den Fans betreut wird.

Mitglied im Bit Busters Club

Als Spieler übernimmt man die Kontrolle über Chip McCallahan, der in 148 Leveln zahlreiche Rätsel lösen muss. Ziel ist es, alle Level zu meistern, um am Ende dann im exklusiven Bit Busters Club aufgenommen zu werden. Wie das Ganze aussieht, zeigt euch der folgende Teaser-Trailer:

„Chip’s Challenge“ ist für beide Konsolen sowohl in der PAL-, als auch in der NTSC-Version bei RetroRoomgames erhältlich. Das Spiel kann zum einen als Cartridge und zum anderen auch in einer Box mit zusätzlicher Spielanleitung gekauft werden.

Bild: RetroRoomgames

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.