Das RPG „Infinity“ hat einen langen Weg hinter sich. Nach zahlreichen Verschiebungen und einem unvollendeten Rom-Release vor ein paar Jahren, soll es nun per Kickstarter fertiggestellt werden. Das scheint so gut zu laufen, dass das Spiel jetzt Musik von dem legendären Komponisten Yuzo Koshiro bekommt.

Die Kickstarter-Kampagne liegt zum jetzigen Zeitpunkt bei 170.587 Euro (Stand 30.08.2021, 09:10 Uhr), hat 2.145 Unterstützer und läuft noch 18 Tage. Mit Erreichen des 200.000 CA$-Sonderziels wurde eine Kooperation mit dem legendären Komponisten Yuzo Koshiro (Streets of Rage, Etrian Odyssey) vereinbart. Der Komponist steuert jetzt Musik zum Spiel bei, was gleichzeitig auch eine Premiere für ihn ist, da es seine allererste Arbeit am Game Boy wird.

Das gab der Komponist via Twitter bekannt:

Wenn ihr an „Infinity“ für den Game Boy Color interessiert seid, dann haben wir euch hier noch einmal die Kickstarter-Seite verlinkt.

Bild: Incube8 Games

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.