„Sonic The Hedgehog“ gehört zu den Ikonen der Videospiel-Industrie. Dank des 24-jährigen Briten Viv Grannell, der das Set über die Lego Ideas Plattform eingereicht hat, hat der blaue Renn-Igel nun auch sein eigenes Legoset bekommen. Seit dem 1. Januar kann dieses für 69,99 Euro im Legostore gekauft werden.

Das Set zeigt das wohl bekannteste Level der „Sonic“-Reihe, die legendäre Green Hill Zone. Wie im Original-Spiel, das 1991 für den Sega Mega Drive erschienen ist, könnt ihr diesmal analog die Abenteuer von Sonic erleben. Einen kleinen Einblick ins Set gibt euch der folgende Trailer, der sowohl von IGN, als auch auf der offiziellen Lego-Seite veröffentlicht wurde.

Nostalgiegefühl pur dank vieler Details

Das 1.125-teilige Set bildet zwar nur einen kleinen Abschnitt der Green Hill Zone ab, doch hält es für Fans der Spiele-Reihe einige Features und Eastereggs bereit. So könnt ihr die goldfarbenen Ringe, Boxen mit zehn Ringen oder einem Extra-Leben und sogar eine funktionierende Sprungplatte finden. Hinzu kommen charakteristische Gegner wie Crabmeat, Moto Bug und natürlich Sonics Erzfeind Dr. Eggman.

Ob weitere Sets wie bei der „Super Mario“-Reihe folgen werden, ist noch nicht bekannt. Doch dürfte das Set für jede Sega- bzw. Sonic-Sammlung eine Bereicherung sein.

Wäre das Set etwas für eure Sammlung?

Bild: Lego /Sega

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.