Auf Bricker Builds kann man jetzt eine 73,1 cm große Mario-Figur kaufen. Neben dem Mario gibt es auch noch den passenden Power Up-Pilz dazu.

Bricker Builds ist eine Gruppe von Designern und Künstlern, die ihren Sitz in Atlanta, Georgia hat. Sie bietet individuelle Designs von Lego-Modellen, unter anderem den Schild von Captain America und Thors Hammer, an.

„It’s-a me, Mario!“

Der ikonische Nintendo-Charakter gab sein Debüt in „Super Mario Bros.“ 1983. Seither stampft der Klempner Koopas ein, überwindet Lava-Seen und tritt gegen Bowser an, um seine Prinzessin zu retten. Nun wurde Mario auch als Lego-Modell in Originalgröße zum Leben erweckt. Für das Design ist Dave Holder verantwortlich, der unter anderem Modelle im Legoland Melbourne und in der Lego Masters Show gebaut hat.

Bricker Builds: Super Mario aus Lego

Der 73,1 cm große Mario hat 4.787 Teile (plus eine Aufstellplatte, solltet ihr keine besitzen). Er ist für 774,95 Euro bei Bricker Builds erhältlich. Zusätzlich bekommt ihr eine Aufbauanleitung per PDF, eine Stücklistendatei und die Legosteine. Eine offizielle Legoanleitung gibt es nicht, da Bricker Builds nicht offiziell mit Lego und Nintendo zusammenarbeitet und deswegen auch der Mario kein offizielles Lizenz-Produkt ist.

Super Mario-Pilz

Der Power Up-Pilz ist das ikonische Item des Pilzkönigreichs. Denn er erlaubt Mario, vorübergehend sprunghaft zu wachsen. Der Lego-Pilz wurde ebenfalls von Dave Holder entworfen. Er ist knapp 20 cm hoch und umfasst 783 Teile. Er kann ebenfalls auf Bricker Builds für 150 Euro gekauft werden und wird auch mit einer PDF-Aufbauanleitung, einer Stückliste und den Steinen geliefert.

Bricker Builds: Pilz aus Lego

Was haltet ihr von Mario und dem Pilz? Würdet ihr euch beides ins Zimmer stellen?

Bild: Bricker Builds

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.