Arcade-Stick in der Hand, dazu Metallica aus der Jukebox und sich mit begeisterten Retro-Spielern über seine Lieblingsspiele austauschen – das ist jetzt alles möglich, denn die Retro Nerds Münsterland laden alle in ihre Arcade zur ersten Open House-Veranstaltung ein. Am Samstag, den 13. August könnt ihr die Arcade-Automaten ab 14 Uhr zum Glühen bringen.

Die Arcade des Vereins könnt ihr in Vreden im schönen Münsterland finden, eine knappe Autostunde von Münster entfernt, kurz vor der Grenze in die Niederlande. Der Eintritt für die erste Open House-Veranstaltung beträgt 20 Euro pro Erwachsenen, der im Preis inbegriffen aber noch kostenlos zwei Kinder mitnehmen kann.

Was erwartet euch?

Die Crew durfte sich die Arcade ja schon einmal vor der eigentlichen Öffnung anschauen und zusammen mit Flipper Frank einen spannenden Tag erleben.  Einen kleinen Einblick in die Arcade bekommt ihr im folgenden Video:

Neben den klassischen Arcade-Automaten, die man aus zahlreichen Filmen der 80er und frühen 90er oder aus Berichten aus Japan kennt, beherbergt die Arcade in Vreden auch viele elektromechanische Automaten wie den Gun Fight, der einfach nur mega Spaß gemacht hat. Unser persönliches Highlight ist aber der Sega Turing Car, denn hier haben sich die Retro Nerds etwas ganz Besonderes einfallen lassen und man kann das Rennen mit bis zu acht Fahrern gleichzeitig spielen. Weitere Einblicke in die Arbeit der Retro Nerds und auch in die Automaten bekommt ihr auf der offiziellen Website des Vereins oder via Facebook. Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt, eine Runde auf den alten Automaten zu spielen, dann schaut doch einfach nächste Woche Samstag in der Arcade in Vreden vorbei.

Hat euch das Arcade-Fieber schon gepackt?

Bild: Retro Nerds Münsterland e.V.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.