Endlich ist es soweit: Es kommt Nachschub für das N64 Online-Angebot der Nintendo Switch. Mit „Paper Mario“ erscheint eines der besten Rollenspiele der N64-Ära nun auch auf der Switch. Ab dem 10. Dezember soll das Spiel in der Bibliothek verfügbar sein.

Ein kleiner Trailer gibt euch einen Einblick auf das, was euch in dem N64-Klassiker erwartet:

Warum wird Paper Mario so gefeiert?

Das hat zwei Gründe: Der Erste ist das damalige N64 Line-Up, denn eshatte nur eine kleine Auswahl an Rollenspielen. Das lag vor allem an Nintendos Politik, denn viele der großen Spielemarken der Super Nintendo-Ära wechselten zur Konkurrenz, da das Unternehmen weiterhin an der Cartridge-Technologie festgehalten hat. Dementsprechend war die Auswahl an RPGs leider sehr klein.

Der zweite Grund ist, dass „Paper Mario“ einfach ein herausragendes RPG ist. Es zeigt den Klempner aus einer völlig anderen Perspektive und viel facettenreicher als z.B. in „Super Mario World“. Hinzu kommen ein neues Kampfsystem, das auch andere Möglichkeiten bietet, als nur bloß auf den Gegner draufzuspringen. So könnt ihr eure Feinde in „Paper Mario“ mit verschiedenen Kombos, aber auch mit einem Hammer besiegen. So levelt ihr Mario und seine Begleiter nach und nach hoch und werdet immer stärker. Abgerundet wird das Ganze dann von einer bunten und interessanten Spielwelt, in der es allerlei zu entdecken gibt sowie einer fantastischen Story und facettenreichen Charakteren, die sich selbst nicht immer allzu ernst nehmen.

Mit „Paper Mario“ wurde somit ein Grundstein für eine tolle Spielereihe gelegt, die ihren Höhepunkt im neuesten Ableger „Paper Mario: The Origami King“ für die Switch erreicht hat. Nun können die Fans der Reihe den N64-Klassiker erneut genießen.

Habt ihr damals „Paper Mario“ auf dem N64 gespielt? Nutzt ihr das neue N64-Angebot der Nintendo Switch?

Bild: Nintendo

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.