Graeme Cowie, der talentierte Programmierer hinter den jüngsten Amiga-Konvertierungen von Rygar AGA und Bomb Jack Beer Edition, hat nun eine weitere Konvertierung für den Amiga programmiert. Diesmal geht es um „Turbo Sprint“ – eine verbesserte Konvertierung von „Super Sprint“ für Advanced Graphics Architecture Amiga-Maschinen.

„Super Sprint“ ist eines dieser legendären Arcade-Rennspiele aus den 1980er Jahren, das sich nicht nur durch seinen Mehrspieler auszeichnete, sondern auch durch ein ausgewogenes Gameplay und beeindruckende Grafiken der Miniaturautos, die auf den kurvigen Strecken herumflitzen. Das Spiel wurde ursprünglich auf eine Reihe von Heim- bzw. Mikrocomputersystemen portiert. Eine Amiga-Konvertierung fehlte seltsamerweise, bis 2012 ein von Fans erstellter Port aus der Atari ST-Version auf den Markt kam.

Turbo Sprint basiert auf Super Sprint

„Turbo Sprint“ basiert auf dem klassischen Arcade-Spiel „Super Sprint“. Das Spiel bietet acht Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Bis zu vier Spieler können entweder die Kontrolle über ein blaues, rotes, gelbes oder grünes Auto übernehmen. Autos, die nicht von Spielern gesteuert werden, steuert der Computer dann selbst. Wenn ihr alle acht Tracks abgeschlossen habt, kehrt das Spiel zum ersten Track zurück. Der Schwierigkeitsgrad wird dann beim erneuten Spielen durch verschiedene Hindernisse und eine höhere Geschwindigkeit der computergesteuerten Autos erhöht. Neue Spieler können nach jedem Rennen einsteigen.

Das folgende YouTube-Video gibt euch einen Einblick in den Arcade-Klassiker:

Kostenlose Demo verfügbar

„Turbo Sprint“ wurde für den AGA Amiga entwickelt, einschließlich der A1200-, A4000- und CD 32-Modelle. Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob das Spiel auf eurem Setup läuft, könnt ihr es mit einer zeitlich begrenzten Demo testen.

Turbo Sprint ist in zwei Editionen erhältlich: digital und physisch. Wenn Ihr die physische Edition kaufen solltet, erhaltet ihr auch die digitale Edition, die ihr dann sofort herunterladen könnt.

Kaufen und downloaden könnt ihr das Spiel auf dieser Seite: mcgeezer.itch.io

Bild: mcgeezer.itch.io

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.