Namcos Klassiker „Rally-X“ erscheint heute für das Hamster Arcade Archive und damit auch für moderne Konsolen wie die Nintendo Switch. Das Spiel wird heute im Laufe des Tages veröffentlicht und voraussichtlich wieder um die 6,99 Euro kosten. Es kann z.B. über den Nintendo eShop erworben werden.

Namco scheint sehr viele Spiele in das Arcade Archive von Hamster aufnehmen zu lassen, denn bereits gestern haben wir über einen anderen Titel von Namco berichtet, der ebenfalls ins Arcade Archive aufgenommen wurde. Das könnte darauf hindeuten, dass wir in nächster Zeit weitere Namco-Titel bekommen könnten.

Mit dem Formel 1-Auto durchs Labyrinth

„Rally X“ ist ein Labyrinth-Verfolgungs-Arcade-Game. Entwickelt wurde es 1980 für die Arcade-Automaten von Namco. Es wurde als der inoffizielle Nachfolger von Segas „Head On“ – ebenfalls ein Labyrinth-Arcade-Game – entwickelt.

Einen Einblick ins Spiel bekommt ihr in folgendem Video:

Das Spielprinzip von „Rally-X“ ist recht simpel und erinnert ein wenig an „Pac-Man“. Als Spieler übernimmt man die Kontrolle über einen blauen Formel 1-Rennwagen. Mit diesem müsst ihr in den Leveln gelbe Flaggen einsammeln. Natürlich wird euch das nicht so leicht gemacht, denn es verfolgen euch feindliche rote Autos, die versuchen, eures zu crashen.

Zusätzlich zu den roten Autos müsst ihr auch Felsbrocken ausweichen, die euch bei Berührung ebenfalls crashen lassen. Wie in „Pac-Man“ könnt ihr euch auch gegen die roten Autos wehren und sie mit einer Nebelwand betäuben. Die Nebelwand ist aber nicht unendlich einsetzbar, denn sie kostet euch ein wenig von eurem Treibstoff.

Habt ihr den Klassiker schon selbst gespielt? Was haltet ihr an sich von Labyrinth-Games?

Bild: Hamster Arcade Archive / Namco / Nintendo

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.