Der Publisher Hamster hat zwei weitere Arcade-Klassiker dem Arcade-Klassiker-Angebot der Nintendo Switch hinzugefügt. „Pac-Man“ und der Scrolling-Shooter „Xevious“ können im Nintendo eShop jeweils für 6,99 Euro gekauft werden.

Im Arcade Archive könnt ihr viele alte Klassiker finden, unter anderem Titel wie „Gradius“, „Ninja Gaiden“, „Castlevania“, „Frogger“ und noch einige mehr. Das Arcade Archive lässt euch so beliebte Titel aus den 80ern, 90ern und den frühen 2000ern erneut auf einer modernen Konsole erleben.

Arcade-Feeling aus den 80er Jahren

Mit Arcade Archives „Pac-Man“ bekommen wir das originale Arcade-Spiel aus den 80er Jahre-Arcade-Automaten wieder. Als Pac-Man müsst ihr in jeder Runde alle Punkte aufessen, um das Spiel erfolgreich abzuschließen. Natürlich versuchen die vier Geister Blinky, Pinky, Inky und Clyde, das zu verhindern. Esst ihr selbst eine Powerpille, dann ist die Jagdsaison auf die Geister eröffnet und ihr könnt sie in der Mitte des Spielfelds für kurze Zeit einkerkern.

Xevious-Armee vernichten

„Xevious“ ist ein Scrolling-Shooter, der das erste Mal 1982 von Namco veröffentlicht wurde. Als Pilot übernehmt ihr die Kontrolle über die Solvalou und müsst gegen die Streitkräfte von Xevious antreten. Dazu bekämpft ihr in eurem Raumschiff die Streitkräfte zu Land und in der Luft. Einen kleinen Einblick ins Spiel bekommt ihr im folgenden Trailer:

Sind die beiden Spiele etwas für euch? Habt ihr bereits Klassiker aus dem Arcade Archive gekauft? Schreibt es uns in die Kommentare!

Bild: Nintendo / Hamster

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.