Arcade1Up erweitert sein Sortiment und bringt den Konami-Klassiker „The Simpsons“ als Arcade-Nachbau auf den Markt. Das Beat ‚em up basiert auf der langjährigen TV-Show und wurde erstmals 1991 veröffentlicht. Der Nachbau soll wahrscheinlich 599,99 US-Dollar kosten, jedoch können die Preise bis zur endgültigen Veröffentlichung noch variieren. Der Arcade1Up Simpsons Arcade-Automat soll im Laufe des Jahres 2021 im Handel erscheinen.

Leider bin ich nie wirklich in den Genuss gekommen, in meiner Jugend an Arcade-Automaten spielen zu können. Die wenigen Arcade-Automaten standen leider in den Spielotheken und da darf man bekanntlich erst mit 18 hinein. Deswegen habe ich auch eine Perle wie „The Simpsons“ verpasst. Es gab zwar ein Re-Release des Spiels für die Xbox360 und auf der Playstation 3, doch da fehlte leider das Arcade-Feeling.

Zum 30-jährigen Jubiläum

Der Zeitpunkt für den Nachbau des „The Simpsons“-Arcade-Automaten ist passend gewählt, denn das Spiel feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Jubiläum. Wie bei den anderen Arcade-Automaten, die Arcade1Up bereits veröffentlicht hat, wird der „Simpsons“-Arcade mit einigen Features ausgestattet werden. Dies berichtet auch Siliconera. Die Features sind:

  • Wi-Fi-Verbindung: Für Updates und Online-Multiplayer
  • Beleuchteter Rahmen / beleuchtete Blenden
  • Durchsichtiger Schutz für die Bedienoberfläche
  • Hocker mit Branding

Da die Replika-Arcade-Automaten nur 75 Prozent der originalen Größe haben dürfen (aus Lizenzgründen), bekommt ihr bei Arcade1Up auch einen passenden Stellfuß, der die Bedienelemente fast auf Original-Höhe bringt.

Würdet ihr euch den „Simpsons“-Arcade-Automaten kaufen?

Bild: Arcade1Up

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.