Die Gerüchte rund um ein „Chrono Cross“-Remaster wurden nun erneut angefacht. Bereits im September sorgte ein Datamining-Fund dafür, die Fans der „Chrono“-Reihe in helle Aufregung zu versetzen. Nun wurden die Gerüchte durch eine Kollaboration mit dem Mobile-RPG „Another Eden“ wieder angeheizt. Wir haben diese und die Kollaboration für euch näher unter die Lupe genommen.

„Chrono Cross“ ist der Nachfolger des JRPG-Hits „Chrono Trigger“. Das Spiel kam am 18. November 1999 ausschließlich für den japanischen und für den nordamerikanischen Markt am 15. August 2000 für die Playstation raus. Eine Umsetzung in Europa gab es leider nicht.

Gerüchte halten sich hartnäckig

Im September sorgte ein Datamining-Fund bei Nvidia Now für helle Aufregung. Neben der langen Liste der kommenden Spiele, wurde unter anderem auch ein Eintrag betitelt mit „Chrono Cross Remaster“ gefunden. Die Echtheit der Liste wurde später von Nvidia gegenüber Wccftech bestätigt. Doch auf der Liste sollen neben echten Spielen auch spekulative Titel stehen, da die Liste für internes Tracking und Tests verwendet werden würde.

Im Oktober kam dann wieder frischer Wind in die Gerüchteküche, denn VGC berichtete, dass die Singer-Songwriterin Éabha McMahonan an einem Remake eines Playstation-Titels zusammen mit dem Komponisten Yasunori Mitsuda, der den Original-Soundtrack zu „Chrono Cross“ komponiert hat, gearbeitet hatl. In einem Xbox Era-Podcast behauptete dann der Era-Mitbegründer Nick Baker, dass es sich bei dem in dem Artikel erwähnten Spiel um das Remaster zu „Chrono Cross“ handeln muss. Weiterhin ging er im Podcast auch darauf ein, dass das Spiel nicht exklusiv auf Playstation erscheinen soll, sondern ihm gesagt wurde, dass es wohl auf mehreren Plattformen auf den Markt kommen solle.

Den Podcast haben wir euch hier noch einmal verlinkt – im Abschnitt „Rumor Mill“ geht Baker dann näher auf das Remaster zu „Chrono Cross“ ein.

Crossover ein Zufall? Fans vermuten mehr dahinter

Bereits in der letzten November-Woche gab es Gerüchte auf reddit, dass das Mobile-RPG „Another Eden“ eine Kollaboration mit „Chrono Cross“ ankündigen wird. Diese Ankündigung ist nun raus und facht die Gerüchte um ein „Chrono Cross“-Remaster wieder an. Fans vermuten hinter der Kollaboration nun eine Bestätigung der Gerüchte rund um das Remaster, da der Director und Writer Masato Kato sowohl für „Chrono Cross“, als auch für „Another Eden“ verantwortlich ist.

Zufall oder nicht? Bis jetzt handelt es sich bei dem Remaster nur um Gerüchte und eine offizielle Stellungnahme seitens Square Enix steht noch aus. Es bleibt also abzuwarten, wann oder ob Square Enix das Remaster ankündigt – bis dahin können Fans die „Chrono Cross“-Inhalte in „Another Eden“ genießen.

Das Crossover-Event Complex Dream soll am 9. Dezember starten. Folgende Inhalte erwarten euch im Crossover-Event:

  • Neue Story-Inhalte
  • Charaktere aus Chrono Cross
  • New Game +
  • Neue Nebenquests, die zur Story beitragen sollen

Im folgenden Livestream gehen die Entwickler noch ein wenig genauer auf die neuen Inhalte ein:

Was haltet ihr von den Gerüchten rund um das Remaster zu „Chrono Cross“? Spielt ihr „Another Eden: The Cat Beyond Time and Space“?

Bild: Square Enix / Wright Flyer Studios

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.