Majora‘s Mask kommt ins Online-Angebot der Nintendo Switch

Majora‘s Mask kommt ins Online-Angebot der Nintendo Switch

Im Februar erscheint ein weiterer „Legend Of Zelda“-Titel der N64-Ära im Online-Service der Nintendo Switch. Das kündigte Nintendo of America via Twitter an.

„Majora‘s Mask“ wurde am 27. April 2000 in Japan und am 17. November 2000 in Europa für den Nintendo 64 veröffentlicht. Später wurde das Spiel auch auf dem Nintendo GameCube, der Virtual Console und dem Nintendo 3DS veröffentlicht.

Drei Tage Zeit, um die Welt zu retten

In „Majora‘s Mask“ müsst ihr mit Link, wie der Spielename schon sagt, zahlreiche Masken sammeln. Die Masken haben dabei unterschiedliche Fähigkeiten. So könnt ihr z.B. mit den Hasenohren schnell rennen oder euch mit der Deku-Maske in einen Deku verwandeln. Vom richtigen Einsatz der Masken hängt einiges ab. Denn das Horror Kid hat die Majora‘s Mask und droht, mit ihr die Welt zu zerstören. Euch bleiben nur drei Tage Zeit, den Mond, der auf die Erde zu stürzen droht, aufzuhalten.

„Majora‘s Mask“ ist ein absolutes Muss für jeden „Zelda“-Fan und wer es damals nicht auf dem N64 gespielt haben sollte, kann es nun auf der Nintendo Switch endlich nachholen.

Habt ihr „Majora‘s Mask“ damals auf dem N64 gespielt? Wie gefällt euch das Online-Angebot der Nintendo Switch bis jetzt?

Bild: Nintendo

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.