Bereits im ersten Teil unserer Weihnachtsgeschenke-Liste haben wir euch tolle Geschenke für Retro-Gamer vorgestellt. In Teil Zwei zeigen wir euch fünf weitere Geschenk-Ideen.

Anregungen für Geschenke

5. Retro-Gaming-Socken

Wer hat nicht schon einmal zu Weihnachten Socken geschenkt bekommen und sich total darüber gefreut (die Ironie lässt grüßen)? Mit den Retro-Socken wäre das vielleicht anders gewesen. Denn sie sind eine Hommage an das Spiel „Space Invaders“ oder auch andere kultige Spiele aus der Arcade-Arä.

Preis: 10-20 Euro

4. Pac-Man-Geisterlampe

Waka Waka Waka …. jeder Gamer dürfte diesen Sound schon einmal in seinem Leben gehört haben. Ja, ganz klar, es ist „Pac-Man“, mindestens genauso berühmt sind aber auch seine Widersacher Blinky (Rot), Pinky (Rosa), Inky (Blau) und Glyde (Orange). Die „Pac-Man“-Geisterlampe kann sogar in 16 Farben und auch zur Musik leuchten und macht eine gute Figur in jeder Sammlung.

Preis: Je nach Händler zwischen 30-50 Euro.

3. Game & Watch: The Legend of Zelda

Zum 35. Jubiläum von „The Legend of Zelda“ hat Nintendo einen „The Legend of Zelda“-Game & Watch-Handhelden veröffentlicht. Der Mini-Handheld beinhaltet mit „The Legend of Zelda“, „Zelda II: The Adventure of Link“ und „The Legend of Zelda: Link’s Awakening“ drei Klassiker und düfte für jeden „Zelda“-Fan ein passendes Weihnachtsgeschenk sein.

Preis: ca. 50 Euro, je nach Händler

2. RetroTINK-Adapter

Alte Konsolen an neue Bildschirme anzuschließen, kann sich oft als problematisch erweisen. Entweder fehlen die passenden Anschlüsse oder die Auflösung ist einfach schlecht. Ein kleiner Kasten macht es aber möglich, auch auf neuen Bildschirmen mit dem Gamecube oder der Playstation anständig spielen zu können. RetroTINK bietet verschiedene Adapter-Boxen für verschiedene Anschlüsse an.

Preis: Je nach Box und Funktion zwischen 70-300 US-Dollar

1. Fragezeichen-Block aus Super Mario 64

„Super Mario 64“ ist das Spiel, an das sich sofort jeder erinnert, wenn man an den Nintendo 64 denkt. Für viele Fans von Nintendo ist es das beliebteste „Mario“-Spiel aller Zeiten. Nun holt Lego mit dem Fragezeichen-Block aus „Super Mario 64“ genau das Nostalgie-Gefühl zurück, als man zum ersten Mal den Schlossgarten in „Super Mario 64“ betreten hat.

Der ikonische Würfel hält nämlich das ein oder andere Geheimnis parat. In seinem Inneren befinden sich folgende vier Level aus „Mario 64“:

  • Pilz-Palast
  • Bob-ombs Bombenberg
  • Bibberberg-Bob
  • Lava-Lagune.

Zusätzlich enthält der Würfel zehn „Super Mario“-Mikrofiguren:

  • Mario
  • Yoshi
  • Prinzessin Peach
  • König Bob-omb
  • Kettenhund
  • Big Bully
  • Glubsch
  • Lakitu
  • Pinguin
  • Pinguin-Baby

Der Fragezeichen-Block aus „Super Mario 64“ ist sowohl für Lego-Fans, aber auch für „Mario“-Fans eine tolle Ergänzung für die Sammlung.

Preis: 169,99 Euro (Lego Shop)

Wir hoffen, dass euch unsere Liste ein wenig beim Geschenke Aussuchen unterstützt hat und ihr das ein oder andere Geschenk für Freunde und Familie finden konntet. Die Crew wünscht euch ein frohes Fest und tollen Loot (Geschenke) unter dem Weihnachtsbaum.

Bilder: Lego / RetroTINK /Nintendo / United Oddsocks / getDigital / Adobestock

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.